Goccus Beta Goccus Head

Kartoffel-Orangen-Torte

Backen - Torten / Kuchen - süße Kuchen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gKartoffel(n)
geschälte Pellkartoffeln, am Vortag durch die Presse gedrückt
200 gPuderzucker
150 gHaselnüsse, gemahlen
150 gZucker (weiss)
50 gWeizenmehl
50 gRosinen
40 mlOrangensaft (frisch)
25 Speisestärke
20 mlRum (braun)
4 Ei(er)
2 ELOrangenschale (gerieben)
1 Pck.Backpulver

Für den Guss
4 Orangenscheiben (kandiert)
2 ELOrangensaft (frisch)
2 ELRum (braun)


Kurzbeschreibung

mit Rosinen, Orangeat, Haselnüssen und Rum. Bleibt lange saftig.

Kein Bild vorhanden

7,5
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 10 Min

Aufwand

gering

Saison

Winter

Land

Deutschland

Region

Nordrhein-Westfalen

Farbe

orange
weiß/creme
dunkelbraun

Zubereitung

Orangeat fein hacken. Die Rosinen heiß waschen und trocknen. Beides zusammen mit Rum und Orangensaft marinieren. Eier, Zucker und Orangenschale schaumig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Mit den Kartoffeln unter die Eimasse rühren. Die Früchte samt Flüssigkeit unterrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt streichen.

Bei 200 Grad 55 Minuten backen.

Für den Guss den Puderzucker mit Saft und Rum glattrühren. Den Kuchen damit großzügig überziehen. Mit den geviertelten Orangenscheiben garnieren.

Der Kuchen bleibt in Folie gewickelt kühl gelagert einige Tage saftig. Er kann auch (ohne Guss!) gut eingefroren werden.

Geschmack

mild
nussig
saftig
fruchtig
aromatisch
süßlich
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
fettarm


Stichwörter/Tags

Rührteig
gut vorzubereiten

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   215,94
Fett   6,58
Kohlehydrate   30,82
Eiweiß   6,37
Cholesterin   59,40
Ballaststoffe   1,68
Calcium   44,92
Eisen   0,84
Vitamin-C   3,12