Goccus Beta Goccus Head

Ras el Hanout

Würzsaucen / -mischungen, Ketchup & Co - Gewürz-/Kräutermischungen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
5 Kardamomkapseln
5 Nelken
3 Zimtstange
2 TL Paradieskörner
1 TLMuskatblüte
1 TLGalgant
1 TLIngwer (frisch) (gehackt)
1 TLKurkuma
1 TLChilipulver
1 ELKubebenpfeffer
1 TLLangpfeffer
1 ELRosenblüten (getrocknet)


Kurzbeschreibung

Marokkanische Gewürzmischung mit bitteren, süßen und scharfen Aromen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

5 Min

Aufwand

gering

Saison

ganzjährig

Land

Afrika

Region

Nordafrika

Farbe

hellbraun
dunkelbraun

Zubereitung

Die trockenen, ganzen Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie angenehm duften. Alle Zutaten im Mixer mahlen und durchsieben.

In einem dunklen Schraubglas aufbewahren.

Es gibt keine feste Mischung für Ras el Hanout. Die Mischung muss süße, scharfe und bittere Aromen enthalten. Variationen sind daher erlaubt.

Geschmack

würzig
scharf
süßlich
bitter


Stichwörter/Tags

Grundrezept

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   0,00
Fett   0,00
Kohlehydrate   0,00
Eiweiß   0,00
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   0,00
Calcium   0,00
Eisen   0,00
Vitamin-C   0,00