Goccus Beta Goccus Head

Polpette in Foglie Limone

Kalbsbällchen im Zitronenblatt

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gKalbfleisch
gewolft, alternativ Geflügelhack
75 gParmesan (gerieben)
2 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
2 Sardellenfilet(s)
gewässert, fein gehackt, optional
1,5 TLZitronenschale (gerieben)
1 Ei(er)
1 PriseMuskatnuss (gerieben)
 Pfeffer
 Salz
 Milch
 Zitronenblätter
8-16 je nach Größe


Kurzbeschreibung

Duftig-fruchtiges Fleischbällchen-Variante aus Catania / Sizilien, deren Aroma von frischen Zitronenblättern kommt, wahlweise für Grill, Ofen oder Pfanne


Geniesserwelt

exquisit
hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Grillen

Land

Italien

Region

Sizilien

Farbe

grün
hellbraun

Zubereitung

Das Brot in der Milch einweichen und nicht zu fest ausdrücken. Zerzupfen. Ei mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer sowie der Muskatnuss locker verquirlen. Mit dem Brot gründlich unter das Kalbfleisch mischen. Den Parmesan gründlich untermischen. 8 abgeflachte Fleischbällchen formen und jeweils in große Zitronenblätter einschlagen oder oben und und je ein Zitronenblatt leicht andrücken. Alternativ können auch kleine Würstchen geformt werden, die in Zitronenblätter eingeschlagen werden. Ggf. mit Zahnstochern befestigen.

Die Polpette foglie di limone in der Pfanne (von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten), im Ofen (bei 175 Grad 15-20 Minuten) oder auf dem Grill zubereitet werden.

Variante: Statt Parmesan Ricotta nehmen, dann das Brot weglassen.
Optional fein gehackte Sardellen untermischen.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
zart

Ernährungsform

normal
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   351,75
Fett   14,48
Kohlehydrate   11,02
Eiweiß   44,12
Cholesterin   167,60
Ballaststoffe   0,63
Calcium   274,30
Eisen   3,37
Vitamin-C   0,01