Goccus Beta Goccus Head

Hähnchen in Palmnusssauce

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
800 gHähnchenbrust /-brüste
200 gPalmnüsse
ersatzweise Macademianüsse
2 Frühlingszwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
 Salz
 Cayennepfeffer
 Pfeffer
 Öl


Kurzbeschreibung

Gebratenes Hähnchen in cremiger Palmnussauce, pikant mit Knoblauch und Cayennepfeffer abgeschmeckt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Afrika

Region

West- / Zentralafrika

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Hähnchenbrust in etwas Öl von beiden Seiten braten, bis sie gar ist. Abkühlen lassen und würfeln.

In der Zwischenzeit die Nüsse mit 300 ml Wasser pürieren oder im Mörser zerstoßen. Die Frühlingszwiebel hacken und mit dem Knoblauch in etwas Öl anschwitzen. Den Nussbrei zufügen und ggf. mit Wasser die Konsistenz anpassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Geschmack

nussig
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.