Goccus Beta Goccus Head

Apfel-Aprikosen-Tarte mit Zitronenthymian

Backen - Torten / Kuchen - Obstkuchen /-torten

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gBlätterteig
150 gAprikosenkonfitüre
75 gMandeln (gehobelt)
4 Apfel / Äpfel
2 TLZitronenthymian (frisch)
2 ELZucker
1 PriseSalz


Kurzbeschreibung

Fruchtige Blätterteigtarte mit Apfelspalten, Aprikosenkonfitüre, Zitronenthymian und Mandeln; auch als Dessertkuchen geeignet

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

gering

Land

Frankreich

Farbe

(gold-)gelb
orange

Zubereitung

Die Blätterteigplatten etwas ausrollen und leicht übereinanderlappend eine Springform damit auslegen. Die Ränder dabei befeuchten und andrücken. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. In Spalten schneiden und schuppenförmig die Springform damit auslegen. Zucker und gerebelten Thymian mischen und über die Äpfel streuen, die Mandeln darüber verteilen.

Bei 225 Grad etwa 25 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Aprikosenkonfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die noch heiße Tarte damit bestreichen. Frisch schmeckt die Apfel-Aprikosen-Tarte am besten.

Geschmack

knusprig
fruchtig
Aromatisch / Kräuter
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Blätterteig
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   261,11
Fett   13,42
Kohlehydrate   31,95
Eiweiß   3,00
Cholesterin   230,25
Ballaststoffe   3,18
Calcium   32,93
Eisen   0,94
Vitamin-C   7,66