Goccus Beta Goccus Head

Griechische Zitronencreme

Kochen - Cremespeisen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
425 mlWasser
150 gZucker
35 gMaisstärke
2 Zitrone(n) (unbehandelt)


Kurzbeschreibung

Milchfreie, leichte Zitronencreme als säuerlich erfrischendes Sommerdessert

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

10 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Std

Aufwand

gering

Saison

Sommer

Land

Griechenland

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Von einer Zitrone die Schale abreiben, beide auspressen. Zucker und Stärke mischen. Das Wasser aufkochen und die Zuckermischung mit dem Schneebesen einrühren. Aufkochen lassen und die Zitronenschale und den Saft zufügen. Kräftig mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse schön cremig ist.

In Portionsschälchen füllen und kalt stellen. Alternativ vor dem Anrichten zu Nocken anstechen.

Die Zitronencreme kann mit Minze und oder Chili verfeinert werden.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
süß
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   196,96
Fett   0,01
Kohlehydrate   46,53
Eiweiß   0,52
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   0,37
Calcium   6,38
Eisen   0,32
Vitamin-C   19,60