teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Blumenkohl-Möhren Carpaccio mit Nordseekrabben

Fein gehobelte Möhren und Blumenkohl, bissfest gedünstet, in Sherry-Vinaigrette mariniert, mit Nordseekrabben und lauwarmer Créme fraîche.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Salat
Land & Region: Cross Over
Farbe: orange, weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse, Meeresfrüchte
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 150 g Nordsee-Krabben
  • 3 EL Traubenkernöl
  • 2 Möhren
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 2 EL Sherryessig
  • 0,5 Blumenkohl
  • 0,5 Bund Petersilie glatt (frisch)
  • Wasser

Anleitungen

  • Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Möhren in dünne Scheiben und zu breiten Streifen schneiden. Das Gemüse in Salzwasser bissfest kochen. 2-3 EL des Blumenkohlkochwasser beiseite stellen
  • Die Möhren kurz in kaltem Wasser abschrecken. Die Röschen in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Möhren auf Tellern anrichten.
  • Traubenkernöl und Sherryessig kräftig verrühren und vorsichtig über das Gemüse träufeln. Das Krabbenfleisch und frisch gehackte Petersilie auf das Gemüse geben. Zum Schluss alles mit leicht erwärmter, glatt gerührter Créme fraiche beträufeln.

Nährwerte

Kalorien: 46kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 4mg | Natrium: 121mg | Kalium: 332mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 5095IU | Vitamin C: 37mg | Kalzium: 30mg | Eisen: 1mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus