teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
feigenfoccacia

Focaccia mit Feigen, Parmaschinken und Ziegenkäse

Würzig-Fruchtige Focaccia mit modern-klassischem Belag
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Pizza / Quiche
Land & Region: Italien
Farbe: blau /schwarz / violett, braun, weiß / creme
Geschmack: fruchtig, knusprig, süßlich, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Käse, Obst
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 8 Feigen frisch
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Zweig Rosmarin frisch
  • 0,3 Pizzateig siehe Rezept, Teigmenge mit 500 g Mehl gesamt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Den Teig in 4 Portionen teilen und dünn ausrollen. Den Käse mit etwas Pfeffer und einem Schuss Olivenöl glatt rühren. Auf dem Teig streichen. Die Feigen sechsteln und mit den halbierten Schninkenscheiben ebenfalls verteilen. Die Rosmarinnadeln drüber streuen, alles pfeffern und salzen und bei möglichst hoher Hitze im Ofen knusprig backen.

Nährwerte

Kalorien: 283kcal | Kohlehydrate: 33g | Eiweiß: 13g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 24mg | Natrium: 436mg | Kalium: 245mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 19g | Vitamin A: 659IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 108mg | Eisen: 2mg
feigenfoccacia
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus