teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Friesisches Teegebäck

Feines Buttergebäck mit Hagelzucker bestreut
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 75
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Deutschland, Hamburg, Schleswig-Holstein
Farbe: weiß / creme
Geschmack: buttrig, knusprig, mild, süß, zart
Hauptzutat: Getreide
Teigart: Mürbeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 250 g Weizenmehl
  • 100 g Butter kalt in Würfel geschnitten
  • 75 g Zucker weiss
  • 75 g Hagelzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Orangenschale gerieben

Anleitungen

  • Die Zutaten bis auf den Hagelzucker schnell zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zu mehreren, 2-3 cm dicken Rollen formen. In Folie wickeln und mind. 1 Stunde kalt stellen. Die Rollen im Hagelzucker wälzen. In 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. (Die restlichen Rollen bis kurz vor dem Weiterverarbeiten kalt gestellt lassen).
  • Bei 220 Grad ca. 12 Minuten hellgelb backen.

Nährwerte

Kalorien: 30kcal | Kohlehydrate: 5g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 5mg | Natrium: 15mg | Kalium: 4mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 37IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 1mg | Eisen: 1mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus