teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
griessflammeri

Grießflammeri mit marinierten Mandarinen und Mandelkrokant

Luftiger Grießflammeri mit Vanille und Mandarinenschale aromatisiert, dazu in Honig und Likör marinierte Mandarinen und knuspriger Mandel-Butter-Krokant
Zubereitungszeit: 30 Minuten
zum Erkaltenlassen: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Cremespeise
Land & Region: Deutschland
Farbe: gelb / gold, orange
Geschmack: fruchtig, knusprig, nussig, süß, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Getreide, Nüsse, Obst
Saison: Herbst, Winter
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Grießflammeri

  • 500 ml Milch
  • 90 g Hartweizengrieß
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Mandarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote

Mandarinen

  • 30 ml Orangenlikör
  • 4 Mandarinen
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Akazienhonig
  • 1 Prise Kardamomsamen gemahlen

Krokant

  • 50 g Mandeln geschält
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Butter

Anleitungen

  • Die Schale der Mandarinen abreiben. Die Frucht auspressen. Milch mit Saft und Schale, der aufgeschlitzen Vanilleschote, Salz und Zucker erhitzen und vom Herd ziehen. Die Schote entfernen, das Mark in die Milch kratzen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen und den Flammeri aufkochen. Vom Herd ziehen und 5 Minuten quellen lassen, dabei ab und an rühren. Die Eier trennen. Eigelb verquirlen und unter den Flammeri ziehen. Eiweiß steif schlagen und in 3 Portionen unter den Flammeri ziehen. In mit Wasser ausgespülte Portionsförmchen füllen und erkalten lassen.
  • Die Mandarinen schälen, dabei möglichst viel weiße Haut entfernen. Filetieren. Den Likör mit Orangensaft, Kardamom und Honig erwärmen. Die Mandarinen zufügen und im Sud erkalten lassen.
  • Die geschälten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen und in einen Gefrierbeutel geben. Mit dem Nudelholz grob hacken. Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen und goldgelbe Farbe annehmen lassen. Die Mandeln durchschwenken und auf Backpapier (oder geölter Alufolie) ausbreiten und erkalten lassen.
  • Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen. Auf Teller stürzen und mit den Mandarinen samt Sud und dem Mandelkrokant garnieren. Die Mandarinen können kalt oder lauwarm serviert werden.

Nährwerte

Kalorien: 402kcal | Kohlehydrate: 56g | Eiweiß: 13g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 95mg | Natrium: 189mg | Kalium: 502mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 34g | Vitamin A: 1070IU | Vitamin C: 29mg | Kalzium: 228mg | Eisen: 2mg
griessflammeri
Kategorien:
    • A. Kraemer
    • 16. Januar 2021
    Antworten

    5 stars
    Köstlich !

Schreibe einen Kommentar zu A. Kraemer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus