teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kasslerrelish

Kasslerrelish

Deftiges, pikantes Relish aus Kassler und geschmorten Zwiebeln, abgerundet mit Bier und Senf
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Chutney, Relish…
Land & Region: Deutschland
Farbe: rosa
Geschmack: geräuchert, pikant, würzig, würzig-umami
Hauptzutat: Fleisch, Schweinefleisch
Feste: Buffet, Party
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Brunch, Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Kassler Braten vom Knochen gelöst
  • 100 ml Bier
  • 3 Zwiebeln
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senfpulver gelb, alternativ den Senfanteil erhöhen
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Schweineschmalz
  • Majoran getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Im Schmalz in der Pfanne bei mittlerer Hitze bräunen. Den Zucker zufügen und kurz mitrösten, mit dem Bier ablöschen. Etwas einreduzieren lassen.
  • Den Kassler in kleine Würfel schneiden. Essig, Senf und das Senfpulver in das Zwiebelrelish einrühren. Die Kasslerwürfel zufügen und kurz mitschmoren lassen. Nicht zu lange, damit der Kassler nicht trocken wird. Mit Majoran, Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Als herzhafter Dipp zu kräftigem Sauerteigbrot und Bier.

Nährwerte

Kalorien: 60kcal | Kohlehydrate: 3g | Eiweiß: 3g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 12mg | Natrium: 12mg | Kalium: 88mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 9mg | Eisen: 1mg
kasslerrelish
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus