teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kohlrabisalat3738

Chinesischer Kohlrabisalat

Chinesischer Gurkensalat – Scharfer Kohlrabisalat mit Sesam, Chili und Ingwer aus der Sichuanküche; auch als Gurkensalat zuzubereiten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: China, Sichuan
Farbe: weiß / creme
Geschmack: nussig, pfeffrig, scharf, würzig-umami
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 2 Kohlrabi
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Black Vinegar alternativ je 1 EL guten Balsamico, Reisessig und Wasser
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 Chilischote rot
  • 1 TL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 TL Sesamöl dunkel
  • 1 TL Reiswein
  • 1 EL Sesam geröstet
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitungen

  • Kohlrabi schälen und achteln. Anschließen in Scheiben schneiden. Leicht salzen und eine halbe Stunde ziehen lassen zum wässern. Das Wasser abgießen. Die Chilischote von Samen und Scheidewänden befreien und fein würfeln. Mit dem gewürfelten Knoblauch unter die Kohlrabi mischen. Die übrigen Zutaten zu einer Vinaigrette verrühren und den Salat damit mischen. Eine halbe Stunde durchziehen lassen.
  • Statt Kohlrabi kann auch Gurke verwendet werden, die Kerne sollten ausgeschabt werden vor dem Stückeln.

Nährwerte

Kalorien: 36kcal | Kohlehydrate: 6g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 16mg | Kalium: 263mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 2g | Vitamin A: 27IU | Vitamin C: 47mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg
kohlrabisalat3738
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus