teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
currywurst

Curryketchup

Pikante Curryketchup auf Basis frisch von frisch geröstetem Curry; für eine scharfe Currywurst, zu Pommes oder als Currysauce zum Grillen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 20
Gericht: Ketchup und Co.
Land & Region: Berlin, Deutschland
Keyword: Grundrezept
Farbe: rot
Geschmack: aromatisch, scharf, würzig
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Feste: Party
Grundkategorie: Würzen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

Ketchup

  • 250 g Tomaten
  • 200 g Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rohzucker genaue Menge hängt von den verwendeten Tomaten und vom Essig / Saft ab
  • 1 EL Essig Obstessig oder Orangensaft
  • 1 EL Ingwer frisch
  • 1 Chilischote getrocknete
  • Salz

Currymischung

  • 2 EL Koriandersamen
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Senfkörner schwarz
  • 0,5 TL Bockshornklee
  • 0,5 TL Kurkuma

Anleitungen

  • Die Tomaten achteln, dabei den Stielansatz herausschneiden. Mit dem Wasser aufkochen und der Chilischote, einige Minuten aufkochen und durch ein Sieb streichen.
  • In der Zwischenzeit die Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie intensiv duften. Vom Herd ziehen und mörsern.
  • Essig, 1 EL Zucker, passierte Tomaten und Tomatenmark mit dem geriebenen Knoblauch und Ingwer aufkochen. Bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Mit Zucker abschmecken. Den Curry einrühren und den Curryketchup noch heiß in Flaschen füllen.
  • Das Curryketchup kann nach Geschmack noch mit Cayennepfeffer der Chilipulver nachgeschärft werden.

Nährwerte

Kalorien: 12kcal | Kohlehydrate: 3g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 81mg | Kalium: 135mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 262IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 7mg | Eisen: 1mg
currywurst
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus