teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
marillenknoedel

Böhmische Marillenknödel

Meruňkové knedlíky – Topfenknödel (Quarkknödel) mit Aprikosen gefüllt und gebräunten Semmelbröseln 
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Mehlspeise
Land & Region: Böhmen, Österreich, Tschechien
Keyword: Omas Klassiker
Farbe: gelb / gold, orange
Geschmack: fruchtig, kn, säuerlich, süß, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

Quarkteig

  • 400 g Quark 20% Fett, abgetropft
  • 125 g Mehl ggf etwas mehr
  • 125 g Hartweizengrieß
  • 50 g Butter zerlassen
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Zitronenschale
  • 0,5 TL Salz

Allgemein

  • 125 g Paniermehl oder Süßbrotbrösel
  • 8 Aprikosen
  • 8 Würfelzucker oder brauner Zucker
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten, dabei soviel Mehl zufügen, dass der Teig gerade nicht klebt. Diesen 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  • Die Aprikosen waschen und entsteinen, dabei nur an der natürlichen Naht öffnen, jedoch nicht halbieren. Jede Aprikose mit einem Stück Würfelzucker füllen. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Quadrate ausschneiden und die Aprikosen damit vollständig umhüllen und dabei den Teig zum Knödel formen. In siedendem Salzwasser in etwa 10 Minuten garen (bis sie an die Oberfläche kommen).
  • In der Zwischenzeit die restliche Butter zerlassen. Das Paniermehl und den Zucker zugeben und unter stetem Rühren goldgelb bräunen lassen. Die fertigen Knödel mit den gebräunten Semmelbröseln auf Tellern anrichten und mit dem Puderzucker garnieren.

Nährwerte

Kalorien: 604kcal | Kohlehydrate: 92g | Eiweiß: 26g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 77mg | Natrium: 417mg | Kalium: 339mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 23g | Vitamin A: 973IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 85mg | Eisen: 5mg
marillenknoedel
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus