teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Apple Porc Pie

Englische Weihnachtspastete: Schweinefilet, Backpflaumen und Äpfel mit Zimt und Lorbeer gewürzt im Teigmantel
Zubereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: England, Großbritannien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: deftig, fruchtig, säuerlich, süßlich
Zubereitungsart: Pastete / Wurst
Hauptzutat: Obst, Schweinefleisch
Feste: Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig

  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Butter
  • 4 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung

  • 400 g Äpfel
  • 500 g Schweinefilet
  • 150 g Pflaumen getrocknet
  • 50 ml Weißwein trocken
  • 3 EL Arrak
  • 2 EL Zitronensaft frisch, in etwas Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreichen

  • 1 Eigelb

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Teig schnell verkneten und in Folie gewickelt eine halbe Stunde kalt stellen.
  • Inzwischen die Backpflaumen hacken und mit dem Arrak beträufeln. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort in Zitronenwasser legen. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Äpfel abgießen und mit dem Zimt mischen. Das Fleisch pfeffern und salzen.
  • Eine Auflaufform buttern und das Fleisch einfüllen. Die Äpfel darauf verteilen. Die Butter in Flöckchen aufsetzen und den fein gehackten Lorbeer drüberstreuen. Mit dem Wein beträufeln.
  • Den Teig 0,5 cm dick ausrollen. Eine Deckel in Größe der Form ausschneiden. Aus den Teigresten weihnachtliche Motive stechen (Sterne, Monde, Bäume etc.) Die Teigplatte als Deckel auflegen und mehrfach mit der Gabel einstechen. Die Oberfläche mit den Motiven verzieren. Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und bei 200 Grad 60 Minuten backen. Sollte der Deckel zu schnell bräunen, mit Alufolie abdecken.
  • Heiß servieren

Nährwerte

Kalorien: 375kcal | Kohlehydrate: 45g | Eiweiß: 23g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 103mg | Natrium: 187mg | Kalium: 601mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 17g | Vitamin A: 483IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 38mg | Eisen: 2mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus