teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Pseftokeftedes – Tomatenküchlein

Kleine Tomatenpfannkuchen mit Minze, Frühlingszwiebel und Oregano
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood
Land & Region: Griechenland
Keyword: kalt, warm
Farbe: rosa
Geschmack: Kräuter, zart
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Gemüse
Feste: Buffet, Party
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Tomaten vollreife Sommertomaten oder Konserve
  • 125 g Mehl bei Bedarf auch mehr
  • 4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • 2 EL Minze gehackt
  • 1 TL Oregano frisch
  • 1 TL Thymian frisch (gerebelt)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Anleitungen

  • Die Tomaten halbieren und den gallertartigen Teil ablaufen lassen. Mit der Schnittfläche über eine grobe Reibe reiben. (Dosenware abtropfen lassen). Die Tomaten mit dem Knoblauch und den Kräutern mischen. So viel Mehl unterarbeiten, dass die Masse formbar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zu kleinen Kugeln formen, etwas flach drücken und im heißen Olivenöl von beiden Seiten golgdgelb braten. Warm oder kalt servieren.

Nährwerte

Kalorien: 144kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 5g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 10mg | Kalium: 363mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1224IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 33mg | Eisen: 2mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus