teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Pide – orientalisches Fladenbrot

Pide – Pita – Baladi. Dieses Fladenbrot ist klassischer Begleiter zu Gerichten aus dem Orient und kann auch gefüllt werden.
Zubereitungszeit: 3 Stunden
Arbeitszeit: 3 Stunden
Portionen: 8
Gericht: Beilage, Brot
Land & Region: Levante, Naher Osten
Keyword: Grundrezept
Farbe: braun
Geschmack: deftig, mild
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Mehl
Teigart: Hefeteig, Sauerteig
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Mehl siehe Hinweis
  • 300 ml Wasser handwarm
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Diese Fladen verlangen kräftigeres Mehl. Das kann Type 1050 sein, eine Mischung aus Vollkornmehl und Type 550 oder reines Vollkornmehl. Je nach verwendeter Mehlsorte kann sich der Wasseranteil etwas erhöhen. Der Teig sollte weich sein, darf aber nicht kleben.
  • Die Hefe im Wasser auflösen. Den Honig und 250 Gramm Mehl zugeben. Per Hand 1-2 Minuten verrühren. Zugedeckt 1-2 Stunden bei etwa 24 Grad gehen lassen (Badezimmer oder Heizungsnähe, bei normaler Zimmertemperatur eher eine Stunde länger).
  • Das restliche Mehl und das Salz unterkneten. Einige Minuten kräftig durchkneten. Der Teig kann nun nach einer Ruhezeit von einer weiteren Stunde sofort bearbeitet werden. Man kann ihn aber auch in einer Schüssel zugedeckt im Kühlschrank 1 – 2 Tage kalt gehen lassen. Dann vor der Weiterverarbeitung 1 – 2 Stunden auf Zimmertemperatur bringen lassen. (Die Zeitangaben sind immer Richtwerte. Es hängt von der Laune der Hefe und von den Umgebungsbedingungen ab, wie triebfreudig die Hefe ist.)
  • Den Teig in 8 Portionen teilen. Diese zu Kugeln formen und flach drücken. Per Rollen und mit dem Handballen auf eine Dicke von knapp 1 cm bringen (mehr Drücke als Rollen sorgt für die charakteristische, ungleichmäßige Form).
  • Bei möglichst hoher Temperatur möglichst auf dem Backstein backen, bis sie Farbe genommen haben. (2-6 Minuten je nach Temperatur).

Nährwerte

Kalorien: 230kcal | Kohlehydrate: 48g | Eiweiß: 7g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 52mg | Kalium: 74mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Kalzium: 9mg | Eisen: 3mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus