teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
pastarucolasalat

Pastasalat mit Rucola und Paprika

Aromatischer Pastasalat mit Rucola, Tomate und Paprika mit pikanter Vinaigrette mit roter Zwiebel und getrockneten Tomaten; ideal zum Picknick oder zum Grillen auch an warmen Tagen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Italien
Farbe: gelb / gold, grün, rot
Geschmack: fruchtig, herb, pikant, säuerlich, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Teigwaren
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick
Rezept drucken

Zutaten

Salat

  • 500 g Penne in Salzwasser al dente garen
  • 1 Zwiebel rot (fein gewürfelt)
  • 1 Paprika rot
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Eiertomate

Vinaigrette

  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • 3 Tomaten eingelegt, und etwas vom Öl
  • 2 EL Nudelwasser
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die eingelegten Tomaten sehr fein würfeln. Mit Essig, Öl und Wasser verquirlen. Kräftig pfeffern und nach Geschmack salzen. Die Zwiebel untermengen. Die gegarten, noch warmen Penne mit der Vinaigrette vermengen und abkühlen lassen.
  • Den Rucola grob hacken. Paprika und Tomate putzen und würfeln. Alle Zutaten miteinander vermengen.
  • Variante: Zum Pasta-Rucolasalat passt auch gehobelter Pecorino

Nährwerte

Kalorien: 259kcal | Kohlehydrate: 52g | Eiweiß: 9g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 9mg | Kalium: 378mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 5g | Vitamin A: 830IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 26mg | Eisen: 1mg
pastarucolasalat
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus