Goccus Beta Goccus Head

Zwetschgenstrudel

Backen - Torten / Kuchen - süße Kuchen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
3000 gZwetschge(n)
300 gZucker
250 gKuchenbrösel
Bisquit
250 gMehl
125 mlWasser
lauwarm
100 gButter
100 gPflaumen, getrocknet
80 gPinienkerne
5 gZimt (gemahlen)
2 ELÖl
2 Eigelb
1 PriseSalz


Kurzbeschreibung

... mit einer Füllung aus Zwetschgen, Backpflaumen und Pinienkernen, mit Zimtzucker bestreut

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

normal

Land

Österreich

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Öl und Eigelb dazu geben. Lauwarmes Wasser dazu bis sich ein geschmeidiger Teig bildet. Weiterkneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. Mit etwas Öl bestreichen und im Kühlschrank über Nacht abgedeckt ruhen lassen.

Den Teig etwa Teller groß ausrollen. Auf einem großen Tuch mit bemehlten Fingern hauch dünn ausziehen. Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Zucker, Brösel, Zimt, die kleingeschnittenen Backpflaumen und die Pinienkerne mischen. Auf den ausgezogenen Teig geben und einschlagen. Mit Butter bestreichen und im Ofen bei 220°C 15-20 Min. backen.

Den Strudel etwas auskühlen lassen und mit Zimt-Zucker bestreuen.

Mit einer Kugel Eis oder Parfait (z.B. Vanille-, Pistazie-, Rotwein-, Karamelleis) als Dessert reichen.

Geschmack

würzig
saftig
fruchtig
aromatisch
deftig / herzhaft

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.047,35
Fett   30,68
Kohlehydrate   171,64
Eiweiß   17,26
Cholesterin   208,03
Ballaststoffe   14,90
Calcium   134,92
Eisen   5,88
Vitamin-C   28,97