Goccus Beta Goccus Head

Weihnachtlicher Grießflammeri mit Honig-Grapefruit-Confit

Kochen - Cremespeisen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 mlMilch
200 gSahne
80 gWeizengrieß
70 gZucker
4 BlattGelatine
4 ELHonig
2 Pink Grapefruit
2 Zweig(e)Minze
2 Vanilleschote
1 ELMandelstifte
1 PriseKardamomkapseln


Kurzbeschreibung

Mit Kardamom und Vanille aromatisierter Grießflammeri auf einem lauwarmen Grapefruit-Honig-Confit mit geröstetetn Mandelstiften

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

5 Std

Aufwand

normal

Saison

ganzjährig

Farbe

weiß/creme
rosa

Zubereitung

Vanilleschoten aufschlitzen und mit dem Zucker und Kardamom 10 Minuten in der Milch köcheln lassen. Schote heraus nehmen und das Mark in die Milch kratzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Grieß einrühren und 5 Minuten quellen lassen.

Die Gelatine ausdrücken, im heißen Wasserbad auflösen und unter den Grieß unterrühren. Brei unter Rühren auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter den Grießbrei ziehen. In eine Puddingform füllen und 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Grapefruits schälen - dabei die weiße Haut vollständig entfernen - und filetieren. Honig erhitzen, Grapefruit kurz darin schwenken. Mandelstifte ohne Fett rösten. Den Flammeri stürzen, mit Grapefruit, Mandelstiften und Minzeblättchen anrichten.

Geschmack

nussig
saftig
fruchtig
aromatisch
süß
säuerlich
bitter

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   490,52
Fett   16,01
Kohlehydrate   57,20
Eiweiß   16,54
Cholesterin   61,25
Ballaststoffe   3,80
Calcium   222,07
Eisen   1,03
Vitamin-C   44,65