Goccus Beta Goccus Head

Hirschragout mit Kornelkirsch-Schokoladen-Sauce

Kochen - Fleisch

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gHirschfleisch
Keule oder Schulter
750 gKornelkirschen
250 gWurzelgemüse
Möhre, Sellerie, Petersilienwurzel, Lauch klein gewürfelt
75 gSchweinespeck (durchwachsen)
30 gZartbitterschokolade
8 KörnerWacholder
1 Zweig(e)Rosmarin (frisch)
1 TLSenf (mittelscharf)
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
 Butterschmalz
 Pfeffer
 Salz


Kurzbeschreibung

Herb-fruchtiges Ragout vom Hirsch

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
exquisit


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Aufwand

normal

Saison

Herbst

Farbe

dunkelbraun

Zubereitung

Die Kornelkirschen in 250 ml Wasser 15 Minuten köcheln lassen und durch ein Sieb streichen.

Das Hirschfleisch in 2-3 cm große Stücke würfeln.

Das Butterschmalz in einem Bräter zerlassen und die Fleischstücke ringsherumg kräftig darin Farbe nehmen lassen. Pfeffern und Salzen. Die Stücke herausnehmen. Das Wurzelgemüse, die Zwiebelwürfel und den Speck ebenfalls anbratgen. Mit dem Kornelkirschsaft abslöschen, das Fleisch wieder zufügen und den Rosmarinzweig dazugeben. Zugedeckt 1 Stunde bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Die Fleischsstücke vorsichtig herausnehmen. Die Sauce durch ein Sieb streichen. Mit Senf, Schokolade, Pfeffer und Salz abschmecken und die Fleischstücke wieder hineingeben.





Mehr Infos und Rezepte zur Kornelkirsche im Campus.



Geschmack

saftig
aromatisch
deftig / herzhaft
säuerlich
herb

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.