Goccus Beta Goccus Head

Menchi Katsu

Japanische Hackfleischbällchen

Kochen - Fleisch - Schwein

Zutaten für Portionen

Fleischbällchen
750 gSchweinehackfleisch
6 ELPaniermehl
Japanisches Pankomehl; ersatzweise frisch gezupftes Weißbrot
2 ELSojasauce
japanische
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Ei(er)

Außerdem
 Salz
 Pfeffer
 Frittierfett

Panade
1 Ei(er)
 Paniermehl
Japanisches Pankomehl; ersatzweise frisch gezupftes Weißbrot
 Mehl

- Allgemein -


Kurzbeschreibung

Mit Weißbrotkrumen panierte Hackfleischbällchen aus Schweinefleisch

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Land

Asien

Region

Japan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten. Abkühlen lassen und mit dem Fleisch, dem Paniermehl, Sojasauce und dem Ei gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ei für die Panade mit etwas Salz und Pfeffer verkleppern. Mehl auf einen Teller geben, das Pankomehl auf einen weiteren. Die Hackfleischbällchen zunächst mehlen, dann durch das Ei ziehen und schließlich durch das Pankomehl. Im heißen Fett goldgelb ausbacken.

Geschmack

knusprig
Röstaromen

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   510,03
Fett   32,96
Kohlehydrate   12,24
Eiweiß   41,78
Cholesterin   231,30
Ballaststoffe   1,02
Calcium   47,88
Eisen   4,01
Vitamin-C   1,01