Goccus Beta Goccus Head

Kibbeh Pie

Kochen - Getreide / Hülsenfrüchte

Zutaten für Portionen

Kruste
200 gBulgur
75 gMehl
2 ELOlivenöl
1 TLKreuzkümmel (gemahlen)

- Allgemein -
2 Granatapfel
die Kerne
 Salz

Füllung
750 gLammhackfleisch
100 gWalnüsse (gehackt)
6 ELZitronensaft (frisch)
3 ELPinienkerne
2 ELTamarindensaft
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
1 ELPiment
gemahlen
1 TLHonig


Kurzbeschreibung

Bulgurauflauf mit einer Füllung aus Lammfleisch, Nüssen, Pinienkernen und Granatapfel


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Auflauf

Land

Naher Osten

Region

Israel

Farbe

rot
(gold-)gelb

Zubereitung

Den Bulgur gut mit Wasser bedecken. 5 Minuten stehen lassen und abgießen. Mit 300 ml warmen Wasser angießen, Mehl, 1 EL Öl, 1 Tl Salz und den Kreuzkümmel unterrühren und beiseite stellen.

Für die Füllung das Fleisch in einer Pfanne krümelig braten. Die Zwiebel zufügen und mit braten. Tamarinden- und Zitronensaft sowie Gewürze, Granatapfelkerne und die Nüsse zufügen. Weiter rühren bis die Flüssigkeit verkocht ist. Vom Herd ziehen.

Die Hälfte des Bulgur in eine Auflauf oder Springform verteilen und andrücken. Die Füllung drauf verteilen und mit dem restlichen Bulgur bedecken. Mit dem restlichen Öl bestreichen.

Bei 200 Grad knapp 40 Minuten backen.

Variante: Granatapfel mit Zitronensaft und Kreuzkümmel würzen. Mit dem gebratenenen und gewürzten Fleisch und dem Bulgur schichten. Ziegen- oder Schafskäse drüber krümeln und backen.

Dazu passt Libanesische Sesamsauce

Geschmack

würzig
nussig
fruchtig
aromatisch

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.072,58
Fett   73,58
Kohlehydrate   48,17
Eiweiß   51,44
Cholesterin   174,43
Ballaststoffe   7,18
Calcium   84,51
Eisen   6,72
Vitamin-C   18,34