teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Rotes Rindercurry

Rotes Thaicurry mit Rindfleisch und Frühlingszwiebeln in Kokosmilch, hot
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Wokgericht
Land & Region: Thailand
Farbe: rosa
Geschmack: cremig / sahnig, fruchtig, hot / sehr scharf, Kräuter, nussig, würzig
Zubereitungsart: Wok
Hauptzutat: Rindfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 700 g Hüftsteaks
  • 500 ml Kokosmilch
  • 3 Chilischoten rot, ohne Samen in Ringe geschnitten
  • 3 EL Currypaste rot
  • 3 Zitronenblätter in feine Streifen geschnitten
  • 2 EL Kokospaste
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Thai-Basilikum frisch (gehackt)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Anleitungen

  • Das Fleisch in breite, dünne Streifen schneiden. Die Kokosmilch mit der Currypaste, der Fischsauce und den zitronenblätter im Wok aufkochen. Das Fleisch zugeben und gar ziehen lassen. Die Kokospaste unterrühren und mit dem Basilikum und den Chilieschoten anrichten. Dazu weißen Reis servieren.

Nährwerte

Kalorien: 417kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 36g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Cholesterin: 107mg | Natrium: 134mg | Kalium: 578mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 6g | Vitamin A: 406IU | Vitamin C: 49mg | Kalzium: 69mg | Eisen: 3mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus