teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Suppendummy1263

Klare Kürbissuppe mit Rindfleisch

Rinderbrühe mit gebratenen Kürbiswürfeln, gerösteten Mandelblättern und Rindfleischeinlage
Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Deutschland
Farbe: orange
Geschmack: deftig, würzig, zart
Hauptzutat: Fleisch, Gemüse
Saison: Herbst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 ml Rinderbrühe
  • 300 g Muskatkürbis
  • 150 g Rindfleisch Suppenfleisch
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mandeln gehobelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran getrocknet

Anleitungen

  • Die Brühe mit dem Rindfleisch aufsetzen und das Fleisch darin 1 h sieden lassen. Entstandenen Schaum abschöpfen. Das Rindfleisch etwas abkühlen lassen und fein würfeln. Zurück in die Suppe geben. Die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Den Kürbis schälen und würfeln. In der Butter rundherum goldbraun braten. Kräftig pfeffern und salzen und mit dem Majoran würzen. Die Mandeln ohne fett goldbraun rösten.
  • Die Kürbiswürfel in Suppenteller geben, die Brühe angießen und mit den Mandelblättern bestreuen.

Nährwerte

Kalorien: 139kcal | Kohlehydrate: 5g | Eiweiß: 10g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 28mg | Natrium: 960mg | Kalium: 491mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 6385IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 38mg | Eisen: 2mg
Suppendummy1263
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus