teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Salat von Rotkohlröllchen mit Orangen-Nuss-Dressing

Kleine Kohlrouladen aus Rotkohl mit einer vegetarischen Quinoafüllung mit Gemüse und einem feinen Dressing mit Orangen und Nüssen
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Salat
Land & Region: Nordamerika
Keyword: aufwändig, kalt, warm
Farbe: blau /schwarz / violett
Geschmack: Kräuter, nussig, pikant
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Dünsten
Hauptzutat: Gemüse, Getreide
Saison: Herbst
Feste: Erntedank / Thanksgiving
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Röllchen

  • 150 g Quinoa
  • 100 g Kaiserschoten
  • 3 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt), 2 EL für die Füllung, 1 EL für die Vinaigrette
  • 3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 2 EL Walnüsse fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 1 Rotkohl
  • 1 Möhre
  • Pfeffer
  • Öl
  • Salz

Vinaigrette

  • 4 EL Orangensaft frisch
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Walnussöl
  • 2 Schalotten fein gewürfelt
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf mittelscharf

Anleitungen

  • Den Quinoa mit etwa 400 ml Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Flamme 10 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Kohlkopf immer wieder für einige Minuten in kochendes Salzwasser tauchen und die Außenblätter nach und nach vorsichtig ablösen.
  • Möhren und Kaiserschoten klein würfeln. In etwas Öl 1 Minute anschwitzen, mit etwas Wasser ablöschen und 1 Minute köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit dem Quinoa (1 El für die Vinaigrette zurück behalten), der Petersilie, dem Knoblauch und den Frühlingszwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Rotkohlblätter ausbreiten. Dicke Rippen flach schneiden, so dass sie gerollt werden können. Je nach Größe des Blattes 1-2 EL Füllung in die Mitte setzen, rechts und links umschlagen und die Kohlrouladen aufrollen.
  • Mit der Naht nach unten in einen Topf setzen. Die Zitrone in Scheiben schneiden und diese auf den Rotkohlröllchen verteilen. Mit Salzwasser angießen, aufkochen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen, so dass sie noch leicht Biss haben.
  • In der Zwischenzeit die Vinaigrette zubereiten und über die noch warmen Rotkohlröllchen gießen. Bis zum Abkühlen ziehen lassen.

Notizen

Die Röllchen können warm, bei Zimmertemperatur oder kalt serviert werden

Nährwerte

Kalorien: 258kcal | Kohlehydrate: 49g | Eiweiß: 10g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 77mg | Kalium: 923mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 12g | Vitamin A: 5313IU | Vitamin C: 154mg | Kalzium: 146mg | Eisen: 4mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus