teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gruppec

Provenzalisches Lavendelhähnchen vom Spieß

Hähnchenbrust in Orangen-Lavendelmarinade mit Cocktailtomaten und Zucchini am Spieß gegrillt
Vorbereitungszeit: 2 Stunden
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Frankreich, Südfrankreich
Farbe: braun, rot
Geschmack: fruchtig, Kräuter, süßlich
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Hauptzutat: Geflügel
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Marinade

  • 125 ml Orangensaft frisch
  • 75 ml Rosé Wein
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Kräuter gemischt, Kräuter der Provence mit Lavendel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft frisch
  • Pfeffer

Allgemein

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 8 Schalotten
  • 1 Zucchini

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Marinade verrühren. Die Hähnchenbrust von Sehnen und Haut befreien und etwa 2 cm groß würfeln. Mindenstens 2 Stunden marinieren.
  • Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Schalotten schälen. Die Zucchinischeiben wie eine Zieharmonika falten und abwechselnd mit den Tomaten, dem Fleisch und den Tomaten auf geölte Spiesse stecken.
  • Bei nicht zu großer Hitze langsam über Holzkohle grillen.

Nährwerte

Kalorien: 224kcal | Kohlehydrate: 20g | Eiweiß: 24g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 64mg | Natrium: 130mg | Kalium: 774mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 13g | Vitamin A: 282IU | Vitamin C: 31mg | Kalzium: 35mg | Eisen: 1mg
gruppec
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus