teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Marinierte Rehmedaillons vom Spieß

In Rotwein marinierte Rehmedaillons mit Zwiebeln, Speck und Apfel am Spiess gegrillt
Vorbereitungszeit: 2 days
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 2 days 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Deutschland
Farbe: braun, rot
Geschmack: fruchtig, pikant, würzig, würzig-umami
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Hauptzutat: Fleisch, Wildfleisch
Saison: Herbst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 500 g Rehfilet
  • 100 g Schweinespeck durchwachsen in dünnen Scheiben
  • 2 Zwiebeln rot
  • 2 Äpfel

Marinade

  • 75 ml Rotwein
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 Körner Piment
  • 2 Zweige Thymian frisch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Senfkörner gelb
  • 0,5 TL Wacholder

Anleitungen

  • Die trockenen Gewürze leicht anstossen und die Zutaten für die Marinade mischen. Das Filet parieren und in einem Plastikbeutel in der Marinade 2 Tage einlegen.
  • Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die Äpfel ebenfalls in Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen.
  • Das Filet aus der Marinade nehmen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Diese in Speckstreifen wickeln und abwechselnd mit den Apfel- und Zwiebelspalten auf Spiesse stecken. In etwa 10-12 Minuten auf Holzkohle grillen.

Notizen

Dazu passen Pfifferlinge, die in der (geschlossenen) Aluschale mit Zwiebeln, Speck und Petersilie ebenfalls gegrillt werden können.

Nährwerte

Kalorien: 386kcal | Kohlehydrate: 21g | Eiweiß: 42g | Fett: 13g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 115mg | Natrium: 241mg | Kalium: 743mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 12g | Vitamin A: 86IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 32mg | Eisen: 6mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus