teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Keftedakia mit Ouzo

Fleischbällchen aus Hähnchenfleisch mit frischen Kräutern in einer mit Ouzo aromatisierten Sahnesauce
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Griechenland
Keyword: Fleischbällchen
Farbe: weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, Kräuter, Röstaromen, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Fleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 200 g Weißbrot
  • 150 ml Sahne
  • 30 ml Ouzo
  • 3 Zweige Dill
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 0,5 Bund Petersilie glatt (frisch)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Mehl
  • Oregano getrocknet

Anleitungen

  • Das Weißbrot in Wasser einweichen. Das Fleisch wolfen. Das Brot ausdrücken und zerzupfen. Mit dem Ei, den gehackten Kräutern, Pfeffer, Salz und Oregano mischen. (Zum Abschmecken ein wenig Masser abnehmen und in der Pfanne kurz garen.)
  • Aus der Masse kleine Bällchen formen und in Mehl wenen. Diese im Olivenöl rundherum braten, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen und den Bratensatz mit dem Ouzo und der Sahne ablöschen. Etwas einreduzieren lassen und abschmecken. Die Bällchen zurück in die Sauce geben und darin servieren.

Nährwerte

Kalorien: 475kcal | Kohlehydrate: 26g | Eiweiß: 39g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 188mg | Natrium: 464mg | Kalium: 689mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 714IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 107mg | Eisen: 3mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus