teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Äthiopisches Hähnchencurry

Tomatiges Curry auf Basis von Hähnchenteilen mit Kartoffeln und Zwiebeln, pikant scharf
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Afrika, Äthiopisch, Ostafrika
Farbe: rot
Geschmack: deftig, pikant, Röstaromen, scharf, würzig, würzig-umami
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Geflügel, Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Hähnchen
  • 150 g Tomatenmark
  • 5 Nelken
  • 4 Kartoffeln
  • 4 EL Öl
  • 4 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Chilipulver oder Paprikapulver
  • 0,5 TL Korianderkraut gehackt
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 0,5 Zimtstange
  • 0,3 TL Kardamomsamen

Anleitungen

  • Das Hähnchen in 4 – 6 Teile zerlegen, Knochen entfernen, häuten und gut waschen. Die Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden.
  • In einem Wok das Öl erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln und alle übrigen Gewürze leicht anbraten. Tomatenmark mit dem Wasser zusammen unterrühren und aufkochen lassen. Die Hähnchenteile zugeben und bei schwachen Hitze 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. (ggf. noch etwas Wasser zufügen)
  • Die Kartoffeln jetzt 15 Minuten mit köcheln lassen, anschließend salzen und alles in 15 Minuten fertig garen.

Nährwerte

Kalorien: 492kcal | Kohlehydrate: 51g | Eiweiß: 29g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 90mg | Natrium: 397mg | Kalium: 1596mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 9g | Vitamin A: 844IU | Vitamin C: 57mg | Kalzium: 75mg | Eisen: 4mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus