teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
1388678786_gravedlachs5

Graved Lachs

Grundrezept für gebeizten Lachs
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 2 days
Arbeitszeit: 2 days 20 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Fischgericht, Marinaden / Beizen
Land & Region: Schwedisch, Skandinavien
Keyword: aufwändig
Farbe: grün, rot
Geschmack: aromatisch, fruchtig, Kräuter
Hauptzutat: Fisch
Grundkategorie: Kochen
Rezept drucken

Zutaten

Lachs

  • 1200 g Lachs frisch, 2 gleich große Filets mit Haut ohne Gräten
  • 100 g Meersalz
  • 50 g Zucker
  • 4 Bund Dill ca. 75 g
  • 1 EL Orangenschale gerieben, optional
  • Pfeffer je nach Geschmack 1-1,5 EL

Sauce

  • 2 EL Joghurt nach Geschmack auch mehr zum Ausgleich der Schärfe
  • 2 EL Senf scharf
  • 1 Orange unbehandelt, Saft und geriebene Schale

Anleitungen

  • Den Fisch abspülen und trockentupfen. Den Dill ohne die Stängel fein hacken.
  • Salz, Zucker und Pfeffer und ggf. die Orangenschale mischen. Je zur Hälfte auf die beiden Lachsseiten verteilen. Eine flache Schale, die etwas größer als die Filets sein sollte, mit einer Lage Folie auslegen. Eine Lachsseite mit der Haut nach unten auflegen. Mit dem Dill bestreuen und die zweite Seiten Gegengleich drauflegen. Mit eine zweite Lage Folie abdecken und zum Päckchen verschließen. Mit einem Brett o.ä. beschweren.
  • 2 Tage kalt stellen. Dabei etwa alle 12 Stunden den Lachs in der Folie wenden. Es ergibt sich eine aromatische Lake, die u.a. für die Sauce verwendet werden kann.
  • Für die Sauce Senf, Orangensaft und -schale mit dem Joghurt verrühre. Etwas von der Lake und 1-2 EL der Kräutermischung unterrühren. Zum Lachs servieren. Alternativ eine Meerrettichsahne aus geschlagener Sahne, frisch geriebenem Meerrettich, etwas Zitronensaft und Salz.
  • Die Haut kann direkt mitgegessen werden – oder nach dem Beizen abziehen und gebraetn zum Rührei servieren. Sie kann auch ausgekocht als Basis für Saucen verwendet werden.

Nährwerte

Kalorien: 208kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 28g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 35mg | Natrium: 6024mg | Kalium: 292mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 8g | Vitamin A: 206IU | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 26mg | Eisen: 1mg
1388678786_gravedlachs5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus