Goccus Beta Goccus Head

Kofta Curry

Pakistanische Lammbällchen in Curry

Kochen - Fleisch - Lamm / Schaf

Zutaten für Portionen

Fleischbällchen
750 gLammhackfleisch
25 gKichererbsenmehl
ersatzweise (Buchweizen-)Mehl
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
2 ELIngwer (frisch) (gerieben)
1 Chilischote(n)
nach Geschmack auch mehr
1 Ei(er)
0,5 TLChilipulver

Curry
4 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Dose(n) grGeschälte Tomaten (Konserve)
1 TLKurkuma
1 ELKorianderkraut (gehackt)
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
1 TL geh.Garam-Masala
0,5 TLChilipulver

Außerdem
 Salz
 Öl


Kurzbeschreibung

Scharfe Hackfleischbällchen aus Lammfleisch in Tomaten-Currysauce geschmort

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

rot

Zubereitung

Die Zwiebel für die Bällchen in etwas Öl goldgelb rösten. Abkühlen lassen und mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken. Aus dem Fleisch kleine Bällchen formen und diese in etwas Öl von allen Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und im gleichen Öl Zwiebel, Knoblauch und Ingwer goldbraun anrösten. Die restlichen Zutaten für das Curry zufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten zerdrücken und die Lammbällchen zufügen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten köcheln lassen.

Dazu Fladenbrot oder Reis servieren.

Geschmack

würzig
aromatisch
hot

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.