Goccus Beta Goccus Head

Hamantashen

Hamantaschen

Backen - Kleingebäck - Plätzchen, Kekse

Zutaten für Portionen

Teig
400 gMehl
175 gButter
100 gZucker
3 Ei(er)
1 PriseSalz
1 Pck.Backpulver

Pflaumenfüllung
200 gPflaumenmus
1 Orange(n) (unbehandelt)
Saft und Schale

Mohnfüllung
175 mlMilch
150 gMohn
gemahlen
50 gRosinen
50 gZucker
2 ELZitronensaft (frisch)
1 ELButter
1 ELHonig


Kurzbeschreibung

Mit Konfitüre oder Nussfüllung gefüllte Kekse nach einem jüdischen Rezept

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Land

Osteuropa

Region

Baltikum

Farbe

(gold-)gelb
blau/schwarz/violett

Zubereitung

Mehl, Salz, Backpulver und Zucker mischen. Butter und Eier schaumig schlagen. Mit dem Mehl zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und kalt stellen.

Für die Pflaumenfüllung das Pflaumenmus mit Orangensaft und -schale glatt rühren. Für die Mohnfüllung den Mohn mit der Milch 15 Minuten köcheln lassen. Die übrigen Zutaten zufügen und alles einige Minuten weiter köcheln lassen.

Den Teig ausrollen und Kreise ausstechen. Einen Löffel Füllung in die Mitte der Kreise setzen. Von drei Seiten her diese nicht ganz bis zur Mitte falten, so dass ein Dreieck entsteht und man in der Mitte noch etwas Füllung sieht. Die Hamantaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Die Hamantaschen können auch mit Konfitüre nach Geschmack gefüllt werden.

Geschmack

knusprig
fruchtig
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   128,05
Fett   6,21
Kohlehydrate   15,23
Eiweiß   2,61
Cholesterin   29,49
Ballaststoffe   1,43
Calcium   71,34
Eisen   0,66
Vitamin-C   1,00