Goccus Beta Goccus Head

Süßes Zitronenchutney

Würzsaucen / -mischungen, Ketchup & Co - Ketchup, Chutney und Co

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gZitrone(n) (unbehandelt)
vollreife
500 gRohzucker
6 Chilischote(n) (rot)
4 Kardamomkapseln
3 Nelken
2 TLSalz


Kurzbeschreibung

Scharfes Zitronenchutney mit Zucker - ohne Kochen, nur durch Reifen der Früchte. Aromatische Beilage zu indischen Fleischgerichten und zum Grillen.

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

15 Min

Ruhe-/Marinadezeit

14 Tage

Aufwand

normal

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Zitronen heiß abwaschen und abrubbeln. Achteln, mit dem Salz bestreuen und 1 Woche an einem sonnigen Ort reifen lassen. Dabei 1-2 Mal am Tag gut durchschütteln.

Die Chilischoten entkerne und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und vierteln. Gewürze und Zucker unter die Zitronen mischen. Einige Tage erneut in der Sonne stehen lassen (zwischendurch schütteln), bis der Zucker sich gelöst hat.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
intensiv
scharf
süß
sauer

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert


Stichwörter/Tags

Beilage
Party

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   582,50
Fett   0,00
Kohlehydrate   131,75
Eiweiß   3,00
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   1,75
Calcium   106,25
Eisen   1,00
Vitamin-C   122,50