Goccus Beta Goccus Head

Chapati

Indisches Fladenbrot

Backen - Brot / Brötchen - Brötchen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
3 Tasse(n)Mehl
Weizenmehl / Weizenvollkornmehl gemischt
1 TL geh.Salz
1 Tasse(n)Wasser
handwarm
1 ELGhee
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

2 Std

Aufwand

normal

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

hellbraun

Zubereitung

2 1/2 Tassen Mehl mit Salz, Ghee und Wasser verkneten. Mindestens 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten (dadurch werden die Chapati fluffiger). Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt mindestens 1 Stunde ruhen lassen. (besser noch über Nacht, je länger, desto fluffiger das Brot)

Pflaumengroße Stücke abteilen, zu Kugeln formen und zu runden Fladen ausrollen. In einer heißen Pfanne ohne Fett zunächst von 1 Seite goldbraun backen. Herausnehmen und zunächst alle Fladen zubereiten. Dann erst von der anderen Seite ebenfalls goldbraun backen. Dabei mit einem Teelöffel den Rand etwas drücken. Dadurch bilden sich Blasen und die Chapati wölben sich auf. In einem Handtuch warmhalten, bis sie serviert werden.

Als Beilage zu indischen Gerichten.

Geschmack

mild
samtig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Beilage
Party

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   274,78
Fett   3,24
Kohlehydrate   53,18
Eiweiß   7,36
Cholesterin   8,50
Ballaststoffe   3,00
Calcium   11,40
Eisen   1,13
Vitamin-C   0,00