Goccus Beta Goccus Head

Himmel un Ääd am Spiess

Blutwurst-Apfel-Spiess

Kochen - Fleisch - Schwein

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gKartoffel(n)
Drillinge oder andere kleine Sorte
400 gBlutwurst
Feste Wurst wie Flönz
75 gSchweinespeck (geräuchert)
in Scheiben
75 mlÖl
6 ELZitronensaft (frisch)
mit etwas Wasser gemischt
2 Zwiebel(n), rot
2 Apfel / Äpfel
1 ELMajoran (getrocknet)
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Blutwurst, Apfel, Zwiebeln, Speck und Kartoffeln am Spiess gegrillt

Kein Bild vorhanden

8,0
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Grillen

Land

Deutschland

Region

Nordrhein-Westfalen

Farbe

(gold-)gelb
dunkelbraun

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser in 10-12 Minuten (je nach Größe) nicht ganz fertig garen, abschrecken und pellen. Öl und Majoren mischen und die Kartoffeln darin kurz einlegen. Die Äpfel in Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse herausschneiden und die Spalten in Zitronenwasser legen. Den Speck längs in Streifen schneiden und die Apfelspalten damit umwickeln. Die Pelle von der Wurst entfernen und die Wurst in Stücke schneiden.

Kartoffeln, Wurst, Zwiebel und Apfelspalten abwechselnd auf Spiesse stecken und etwa 10-12 Minuten grillen (am Besten auf Aluschalen).

Geschmack

würzig
knusprig
fruchtig
Röstaromen
deftig / herzhaft

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   860,81
Fett   72,10
Kohlehydrate   26,76
Eiweiß   17,28
Cholesterin   43,88
Ballaststoffe   4,79
Calcium   40,06
Eisen   17,85
Vitamin-C   29,22