teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Suppendummy1263

Linsensuppe mir rote Bete

Vegetarische persische Linsensuppe mit Rote Bete und Dill, mit Klösschen
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Iran, Persien
Farbe: braun
Geschmack: deftig, Kräuter, säuerlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse, Hülsenfrüchte
Saison: Herbst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Suppe

  • 500 ml Brühe
  • 250 g Rote Bete junge Knollen mit Grün
  • 150 g Linsen getrocknet (braun)
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Bund Dill

– Allgemein –

  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Einlage

  • 75 g Mehl

Anleitungen

  • Das Mehl mit einer guten Prise Salz und so viel handwarmem Wasser mischen, dass sich ein geschmeidiger, weicher Teig ergibt, der gerade nicht klebt. Kräftig durchkneten. Mit dem Teelöffel kleine Portionen abstechen, diese zu kleinen Kugeln formen und unter einem Tuch ruhen lassen.
  • Die Rote Bete schälen und klein würfeln (Handschuhe anziehen!). Das Grün beseite legen. Etwas Öl in einem größeren Topf erhitzen. Die gewürfelten Zwiebel darin kräftig Farbe nehmen lassen. Linsen, Rote Bete und Kurkuma zufügen und kurz mitschwitzen lassen. Die Brühe und etwa 1 L Wasser angießen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen. Die Klösschen zufügen und eine halbe Stunde in der Suppe ziehen lassen.
  • Die Suppe mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken. Mit dem gehackten Dill servieren. Dazu Fladenbrot reichen.

Nährwerte

Kalorien: 257kcal | Kohlehydrate: 50g | Eiweiß: 13g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 554mg | Kalium: 662mg | Ballaststoffe: 15g | Zucker: 8g | Vitamin A: 321IU | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 46mg | Eisen: 4mg
Suppendummy1263
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus