teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Gougère – Französisches Käsegebäck

Luftig leichtes Käsegebäck mit Gruyère
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Frankreich
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, pikant, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 150 ml Wasser
  • 100 g Greyerzer gerieben
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier verquirlt
  • Butter
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Butter mit dem Wasser aufkochen. Das Mehl auf einmal hineinschütten und kräftig rühren. Bei mittlerer Hitze so lange weiterrühren, bis sich die Masse von den Topfwänden löst. Vom Herd ziehen. Mit einem Mixer erst ein Ei gut unterrühren, dann das zweite Ei unterrühren. Den Käse unterrühren und mit Pfeffer und evt. Salz abschmecken. Ein Backblech mit Butter fetten und mit feuchten Teelöffeln kleine Häufchen aufsetzen. Diese mit dem Ei bepinseln und bei 180 Grad 40 Minuten backen.
  • Gougère sind ein pikanter Imbiss zu Wein, sie sollten frisch gegessen werden.

Nährwerte

Kalorien: 315kcal | Kohlehydrate: 19g | Eiweiß: 13g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Cholesterin: 136mg | Natrium: 207mg | Kalium: 77mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 668IU | Kalzium: 272mg | Eisen: 2mg
backdummy1169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus