teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Geschmortes Thymian-Kaninchen mit Frühlingsgemüse und Polenta

Mit Lughanigetta, einer Tessiner Wurst, geschmortes Kaninchen, dazu cremige Butterpolenta und gedünstetes Frühlingsgemüse
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Schweiz, Tessin
Farbe: braun, gelb / gold
Geschmack: Kräuter, Röstaromen, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Gemüse, Wildfleisch
Saison: Frühling
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

für das Kaninchen

  • 1500 g Kaninchen
  • 200 g Luganighetta grobe Schweinsbratwurst
  • 50 ml Fleischbrühe
  • 50 ml Weißwein trocken
  • 3 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Zweig Thymian frisch
  • Salz
  • Pfeffer

für die Polenta

  • 750 ml Wasser
  • 250 g Maisgrieß
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Salz
  • Butter

für das Gemüse

  • 12 Kaiserschoten
  • 10 ml Olivenöl
  • 4 Kohlrabi gestiftelt
  • 4 Lauchstangen geputzt in schräge Scheiben geschnitten
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Möhre in schräge Scheiben geschnitten
  • Salz

für die Garnitur

  • 4 Zweig Rosmarin frisch
  • 4 Zweig Thymian frisch

Anleitungen

  • Das Kaninchen portionieren. Die Fleischstücke in einer Pfanne im Erdnussöl anbraten. In eine Ofenform legen, salzen und pfeffern. Knoblauch und Thymian dazu legen. Die Kaninchenstücke im vorgeheizten Backfen bei 200°C ca. 20 Minuten garen. Mit Weisswein übergiessen und im Backofen weitere 20 Minuten garen lassen. Dabei die Stücke immer von Neuem wenden. Verdampft zu viel Flüssigkeit, etwas Wasser nachgießen Die Würste in Scheiben schneiden und zu den Kaninchenstücken legen und weitere 20 Minuten garen.
  • Das Wasser und die Milch zusammen erhitzen. Das Salz beigeben und den Griess unter stetem Rühren einrieseln lassen. Die Polenta knapp 2 Std. bei kleinster Hitze quellen lassen. Dabei ab und an umrühren. Zum Schluss etwas Butter kräftig unterrühren
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen, dabei den Stielansatz heraus schneiden. Etwas salzen und mit wenig Olivenöl 5 Minuten im Backofen bei 200°C erhitzen.
  • Nacheinander die Gemüse bissfest dämpfen und mit dem Olivenöl und wenig Salz abschmecken.
  • Das Kaninchen mit dem Gemüse und der Polenta anrichten und mit den Kräutern garnieren.

Nährwerte

Kalorien: 1095kcal | Kohlehydrate: 80g | Eiweiß: 94g | Fett: 42g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Cholesterin: 257mg | Natrium: 817mg | Kalium: 2345mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 12g | Vitamin A: 4432IU | Vitamin C: 110mg | Kalzium: 253mg | Eisen: 10mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus