teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
chimichurri1

Chimichurri

Argentinische Würzsauce; Scharf-säuerliche Würzsauce auf Ölbasis mit Essig, Kräutern und Chili; als Tischwürze, zum Marinieren und Würzen von Fleisch und Gemüse
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 15
Gericht: Würzsaucen
Land & Region: Argentinien, Südamerika
Farbe: grün, rot
Geschmack: fruchtig, Kräuter, pikant, säuerlich, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Grundkategorie: Würzen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 125 ml Olivenöl
  • 60 ml Rotweinessig
  • 7 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 Eiertomate klein gewürfelt, optional
  • 1 TL Paprika rosenscharf grob, alternativ Chiliflocken
  • 1 EL Paprika edelsüss
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Meersalz
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 TL Thymian frisch (gerebelt)
  • 0,5 Paprika rot, klein gewürfelt, optional

Anleitungen

  • Die Gewürze und Kräuter mit dem Knoblauch im Mörser zerstoßen. Nach und nach das Öl zufügen und zum Schluss gründlich mit dem Essig und ggf. mit dem klein gewürfeten Gemüse vermengen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Im Schraubglas im Kühlschrank 2-3 Wochen haltbar.

Nährwerte

Kalorien: 81kcal | Kohlehydrate: 1g | Eiweiß: 1g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 28mg | Kalium: 35mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 185IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 5mg | Eisen: 1mg
chimichurri1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus