Goccus Beta Goccus Head

Bühler Zwetschgenkompott

Einmachen / Haltbarmachen - Obst

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gZwetschge(n)
500 gGelierzucker 1:1
250 mlWasser
250 mlRotwein
40 mlZwetschgenwasser
2 Nelken
 Ingwer (frisch)
einige Scheiben nach Geschmack


Kurzbeschreibung

Zwetschgenkompott mit Rotwein und Gewürzen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

normal

Farbe

rot

Zubereitung

Die Zwetschgen waschen und halbieren und entsteinen. Mit dem Zucker bestreuen und über Nacht ziehen lassen. Die Gewürze in ein Teeei oder ein Säckchen geben und mit den Zwetschgen, dem Wasser und dem Rotwein in einem Topf aufkochen. Das Zwetschgenwasser zugeben und in Einweckgläser abfüllen und pasteurisieren:
Die Gläser in einen Topf stellen und gut halb hoch mit Wasser füllen. 30 Minuten kochen lassen.

Geschmack

würzig
saftig
fruchtig
alkoholisiert

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
fettarm


Stichwörter/Tags

Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   666,25
Fett   0,50
Kohlehydrate   151,88
Eiweiß   1,56
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   4,25
Calcium   45,00
Eisen   1,69
Vitamin-C   12,50