Goccus Beta Goccus Head

Mauritische Hackfleisch-Garnelenbällchen

Kochen - Fleisch - Sonstiges

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gChayote
350 gHackfleisch, gemischt
Rind, Schwein, Geflügel - gemischt, eine oder zwei Sorten
250 gGarnelen
roh, geschält
40 gSpeisestärke
2 ELSojasauce
2 ELFischsauce
2 ELSherry
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)


Kurzbeschreibung

Gedämpfte Hackfleischbällchen aus Mauritius mit Garnelen, Chayote, Soja- und Fischsauce

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Ruhe-/Marinadezeit

20 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Dämpfen

Land

Afrika

Region

Ostafrika

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Chayote schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch 20 Minuten wässern. Abgießen und fein reiben. Die Garnelen fein hacken. Alle Zutaten gründlich miteinander vermengen und mit Sojasauce oder Salz abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen. 20 Minuten dämpfen.

Dazu Chilisauce servieren.

Geschmack

würzig
zart

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   202,93
Fett   9,53
Kohlehydrate   2,65
Eiweiß   25,61
Cholesterin   100,08
Ballaststoffe   0,33
Calcium   44,95
Eisen   2,30
Vitamin-C   2,67