Goccus Beta Goccus Head

Sauce Mousseline

Schaumsauce

Kochen - Saucen / Dips - warme Saucen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gButter
geklärt, warm
50 gSahne
3 Eigelb
3 ELWasser
0,5 Zitrone(n)
der Saft
 Salz
 Cayennepfeffer


Kurzbeschreibung

Grundrezept für die klassische Schaumsauce auf Basis einer Sauce Hollandaise mit aufgeschlagener Sahne; zu Fisch, Geflügel und jungem Gemüse (auch als Spargelsauce)

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

15 Min

Aufwand

hoch

Land

Frankreich

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Die Eigelbe im nicht zu heißen Wasserbad mit dem Wasser cremig aufschlagen. Vom Herd ziehen und nach und nach die warme Butter unterschlagen, so dass sich eine cremige Sauce ergibt. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. So kann die Sauce Mousseline eine Weile im Wasserbad warm gehalten werden.

Kurz vor dem Anrichten die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Sauce ziehen. Die Sauce Mousseline zügig servieren, da sie sonst ihre schaumige Konsistenz verliert.

Geschmack

mild
cremig / sahnig
buttrig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Festlich

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   514,70
Fett   53,67
Kohlehydrate   1,19
Eiweiß   5,61
Cholesterin   509,25
Ballaststoffe   0,07
Calcium   60,00
Eisen   2,26
Vitamin-C   5,13