Goccus Beta Goccus Head

Sousi Pa Gnon

Fisch in Kokosmilch

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Süßwasserfische

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gFischfilet
Catfish (Wels) oder anderes helles, festes Filet
500 mlKokosmilch
40 gErdnüsse, geröstet
ungesalzen
5 getrocknete Chilischote(n)
3 Kaffernlimonenblatt
3 ELKokospaste
2 Zitronengras (frisch)
0,5 Knoblauchknolle(n)
0,5 TLGalgant
 Öl
 Korianderkraut (gehackt)
 Fischsauce


Kurzbeschreibung

Fischfilets mit Kaffir-Limonenblättern, Chili und Erdnüssen in Kokosmilch geschmort

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Asien

Region

Kambodscha, Laos

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Die Filets kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. 3 Chilischoten entkernen und den Stil entfernen. In heißem Wasser einige Minuten einweichen. Den Knoblauch schälen. Das Zitronengras in dünne Scheiben schneiden.

Galgant, Chilischoten, Limonenblätter und Zitronengras im Mixer zu einer Paste verrühren, dabei 2-3 EL Kokosmilch zufügen.

Die Kokospaste in einer Pfanne bei kleiner Hitze langsam schmelzen lassen. Die Gewürzpaste zufügen und unter rühren aufkochen lassen. Die Fischstücke zufügen und vorsichtig wenden, so dass sie von allen Seiten benetzt sind. Die Kokosmilch angießen, mit Fischsauce abschmecken und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die restlichen Chilischoten in heißem Öl kurz frittieren.

Mit den Erdnüssen, dem Koriander und den Chilis garnieren.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
hot
exotisch
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   369,05
Fett   26,02
Kohlehydrate   9,20
Eiweiß   37,74
Cholesterin   77,63
Ballaststoffe   1,28
Calcium   74,08
Eisen   1,59
Vitamin-C   8,58