Goccus Beta Goccus Head

Chinesische Kohlröllchen

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gSchweinehackfleisch
75 gWasserkastanien
fein gewürfelt oder gerieben
2 Frühlingszwiebel(n) (fein gehackt)
1 Möhre(n)
fein geraspelt
1 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 ELSojasauce (hell)
1 TLSalz
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
0,3 Spitzkohl
die äußeren Blätter


Kurzbeschreibung

Gedämpfte Kohlrouladen mit Hackfleisch, Wasserkastanien, Frühlingszwiebeln und Ingwer gefüllt


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Dämpfen

Land

Asien

Region

China

Farbe

grün

Zubereitung

Die Kohlblätter bissfest dämpfen und kalt abschrecken.

Die Zutaten für die Füllung gründlich mischen. Die Kohlblätter ausbreiten. Den Strunk herausschneiden, dabei die Blätter vierteln (je nach Größe auch dritteln). Etwas Füllung abnehmen, zu einer Rolle formen und auf eine Blatthälfte geben. Das Kohlblatt rechts und links umschlagen und aufrollen.

Im geölten Bambuskörbchen 10 Minuten dämpfen.

Geschmack

mild
aromatisch
zart

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   20,12
Fett   1,22
Kohlehydrate   0,62
Eiweiß   1,72
Cholesterin   4,50
Ballaststoffe   0,45
Calcium   11,41
Eisen   0,27
Vitamin-C   6,92