Goccus Beta Goccus Head

Paratha

In Ghee gebackenes indisches Fladenbrot

Backen - Brot / Brötchen - sonstiges Brot

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 mlWasser
180 gVollkornweizenmehl
180 gWeizenmehl Type 550
3 ELGhee
1,5 TLSalz
 Frittierfett
Ghee zum Braten


Kurzbeschreibung

Beilage zu Sambals und Kebabs

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Mehl und Salz mischen. Mit 1 El Ghee und dem Wasser kräftig zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie wickeln und 1, 2 Stunden ruhen lassen. In 12 gleich große Portionen teilen, diese zu Kugeln formen und auf bemehlter Fläche dünn ausrollen.

Das Ghee schmelzen, abkühlen lassen und die Teigfladen damit bestreichen. Die Fladen von der Mitte bis zum Rand einschneiden (praktisch den Radius einschneiden) und die Fladen zu einer Tüte aufrollen. Ein Mal falten (spitze auf runde Seite) und erneut vorsichtig ausrollen (nicht zu dünn).

In eine Pfanne Ghee erhitzen und die Parathas darin von beiden Seiten backen. Während dessen auf der Oberseite mit etwas Ghee beträufeln.

Geschmack

knusprig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Blätterteig
Beilage
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Frühstück

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   118,93
Fett   3,01
Kohlehydrate   19,55
Eiweiß   3,19
Cholesterin   8,50
Ballaststoffe   2,12
Calcium   7,35
Eisen   0,74
Vitamin-C   0,00