Goccus Beta Goccus Head

Gefüllte Auberginen mit Shiitakepilzen

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gEiertomate(n)
100 gShiitakepilz
20 gMozzarella
geräuchert (Scamorza)
10 ELOlivenöl
4 Zweig(e)Thymian (frisch)
4 Knoblauchzehe(n)
2 Aubergine
à 500g
1 ELPetersilie (frisch) (gehackt)
0,5 Schalotte(n)
0,5 TLPuderzucker
 Zitronensaft
 Pfeffer (gemahlen)
 Basilikum (grün)
einige Blätter
 Salz
 Zucker


Kurzbeschreibung

Mit karmellisierten Tomaten gefüllte Auberginenscheiben mit Shiitakepilzen und Tomatenvinaigrette

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

40 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Braten

Saison

Sommer

Land

Italien

Region

Süditalien

Farbe

rot

Zubereitung

Tomaten waschen, in kochendem Wasser kurz blanchieren, eiskalt abschrecken, enthäuten, vierteln und entkernen. Saft und Kerne dabei auffangen, salzen, leicht zuckern und beiseite legen.

Puderzucker in einer Pfanne mit 3 Esslöffel Olivenöl hell karamellisieren, Tomaten einlegen und im Ofen bei 90°C 15 Minuten braten. 2 Thymianzweige und 2 Knoblauchzehen dazugeben, Tomaten wenden und weitere 15 Minuten langsam braten.

In der Zwischenzeit Auberginen waschen, Blütenansatz entfernen und Auberginen in 8 etwa 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben von beiden Seiten je 8 Minuten bei niedriger Temperatur braten. Wenn nötig, noch etwas Olivenöl zugeben. Restliche Thymianzweige und Knoblauchzehen hinzu geben mitbraten. Auberginenscheiben salzen, pfeffern und auf ein Backblech legen.

Tomaten salzen und auf 4 Auberginenscheiben verteilen. Mit den verbleibenden Auberginen abdecken und im Ofen bei 120°C warm halten.

Shiitakepilze waschen und in Scheiben schneiden. Schalotte fein würfeln. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen, die Würfel in einer Pfanne glasig dünsten und an die Seite schieben. Pilze neben den Schalotten in die Pfanne geben, von beiden Seiten goldbraun braten, leicht salzen und pfeffern. Mit den Schalottenwürfeln vermengen. Alles mit Zitronensaft und Petersilie verfeinern und auf den Auberginentürmchen verteilen.

Scamorza fein reiben und die Auberginen damit bestreuen. Käse bei Oberhitze schmelzen lassen.

Tomatensaft durch ein feines Sieb passieren, mit 2 Esslöffel Olivenöl aufschlagen, salzen, pfeffern und mit klein gezupften Basilikumblättern verfeinern.

Auberginentürmchen auf Tellern anrichten und mit der Tomatenvinaigrette umgießen.

Geschmack

würzig
aromatisch
intensiv
Aromatisch / Kräuter
herb
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   310,06
Fett   26,55
Kohlehydrate   13,90
Eiweiß   5,18
Cholesterin   2,55
Ballaststoffe   7,09
Calcium   66,97
Eisen   1,58
Vitamin-C   25,51