teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Earl Grey Blätter

Feines Teegebäck mit feiner Butter und Earl-Grey-Note
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 30
Gericht: Kleingebäck, Plätzchen/Kekse
Land & Region: Großbritannien, Irland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: buttrig, herb, knusprig, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Teigart: Mürbeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 150 g Weizenmehl Type 405
  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Earl Grey
  • 0,5 Vanilleschote das ausgekratzte Mark

Anleitungen

  • Den Zucker mit dem Earl Grey im Mixer oder Mörser zerreiben. Die Butter hacken und mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillemark mischen. Das Mehl unterhacken und alles zügig zu einem glatten Teig kneten. Zur Kugel formen und 30 Minuten kühl stellen.
  • Dünn ausrollen und Blätter ausstechen oder in Rechtecke schneiden.
  • Bei 175 Grad auf mittlerer Schiene goldgelb backen.

Nährwerte

Kalorien: 58kcal | Kohlehydrate: 6g | Eiweiß: 1g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 9mg | Natrium: 43mg | Kalium: 5mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 104IU | Kalzium: 2mg | Eisen: 1mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus