teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
konfektdummy1201

Kalitsounia καλιτσούνια Kretisches Käsegebäck

Kleine, gebackene Käsepasteten mit Frischkäse und Minze gefüllt, mit Honig beträufel
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 6
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Griechenland, Kreta
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, Kräuter, süß
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen, Frittieren
Hauptzutat: Käse
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Brunch, Dessert / Nachspeise, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

Teig

  • 500 g Mehl
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft frisch
  • 0,5 TL Salz

Füllung

  • 500 g Frischkäse Ricotta, wahlweise mit bis zu 50 % Ziegenfrischkäse gemischt
  • 1 EL Minze
  • 1 Eigelb

Außerdem

  • 8 EL Honig flüssiger, wenn der Honig fest ist, mit wenig Wasser erwärmen
  • 1 Ei optional, siehe Beschreibung
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Teig mischen und nach und nach so viel Wasser zugeben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Kräftig durchkneten und unter einem Tuch 30 Minuten ruhen lassen.
  • Für die Füllung käse, Eigelb und Minze gründlich mischen. Den Teig dünn ausrollen. Die Kalitsounia können rund oder eckig zubereitet werden.
  • Für runde Kalitsounia Kreise in zwei verschiedenen Größen (etwa 4 und 7 cm) ausstechen. Die Füllung auf den größeren Kreis verteilen, dabei etwas Rand lassen, diesen mit verquirltem Ei bestreichen. Den kleineren Kreis auflegen. Den Rand das unteren über den oberen klappen und fest drücken.
  • Für eckige Kalitsounia Quadrate ausschneiden und diese nach dem Füllen zu Bonbons oder Rechtecken falten.
  • Die Kalitsounia können wahlweise im Ofen oder in der Pfanne gebacken werden. In der Pfanne werden sie von beiden Seiten goldgelb in Olivenöl gebraten. Für die Zubereitung im Ofen die Kalitsounia mit verquirltem Ei bestreichen und auf ein mit Olivenöl bestrichenes Backblech setzen. Bei 200 Grad ebenfalls goldgelb backen.
  • Nach dem Backen noch warm mit Honig beträufeln und frisch servieren. Kalitsounia werden üblicherweise als Dessert gegessen.

Nährwerte

Kalorien: 620kcal | Kohlehydrate: 68g | Eiweiß: 15g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 17g | Cholesterin: 151mg | Natrium: 313mg | Kalium: 214mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1202IU | Kalzium: 102mg | Eisen: 4mg
konfektdummy1201
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus