teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
bulette1450

Buletten

Klassische Berliner Frikadellen mit Zwiebel, Speck, Senf, Petersilie und Kümmel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood, Fleischgericht
Land & Region: Berlin, Deutschland
Keyword: Fleischbällchen, Omas Klassiker
Farbe: braun
Geschmack: deftig, Röstaromen, würzig, zart
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Fleisch
Feste: Buffet, Karneval, Party, Silvester / Neujahr
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Brunch, Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 100 ml Milch
  • 50 g Schweinespeck durchwachsen
  • 2 EL Petersilie frisch (gehackt)
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 Brötchen vor Vortag
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Kümmel

Anleitungen

  • Den Speck klein würfeln und in einer Pfanne auslasen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Das Brötchen in der Milch einweichen. Zerzupfen und mit den übrigen Zutaten gründliche vermischen. Abschmecken und in 4 Portionen teilen. Zu 4 Buletten formen. Im Öl von beiden Seiten jeweils etwas 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Nährwerte

Kalorien: 390kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 33g | Fett: 26g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 139mg | Natrium: 256mg | Kalium: 167mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 142IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 66mg | Eisen: 3mg
bulette1450

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus